Susanne Lemkau-Quilitzsch

Schon als Kind haben mich Stoffe begeistert, ganz egal ob alte oder neue. Auch die Vielfalt an unterschiedlichen Materialien faszinierte mich. Durch Reisen in die USA und nach Kanada bin ich zum traditionellen Patchwork gekommen. Mich beeindruckte dort vor allem die große Vielfalt an Stoffen. In dieser Zeit habe ich begonnen, mit Stoffen zu experimentieren. 

Die unterschiedlichsten Materialien und kleinste Stoffreste werden bei mir verarbeitet. Ich hatte schon immer Lust am Gestalten und am kreativen Umgang mit Gegenständen aus meiner unmittelbaren Umgebung. Die einfachen Dinge aufgreifen und verändern, um dann etwas Neues daraus zu entwickeln. Genau das ist es, was mir immer wieder Spaß macht.

 

 

Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt

Albert Einstein

meine alte zeitverquilterseite

Genealogie:

Lemkau-Quilitzsch